World Tours, Reiseagentur Weltreisen, Fernreise Online
World Tours, Reiseagentur Weltreisen, Fernreise Online
WORLD TOURS
WORLD TOURS

NEW ZEALAND

Aotearoa – das Land der langen weißen Wolke, nennen die Maori ‘das jüngste Land der Welt’.

Neuseeland ist ein isolierter Inselstaat im südlichen Pazifik und besteht im Eigentlichen aus der Nord- und der Südinsel. Weder geographisch noch kulturell lässt sich Neuseeland eindeutig einem bestimmten Kontinent zuordnen, denn das Land liegt teils auf der Australischen, teils auf der Pazifischen Platte und ist sowohl mit dem europäisch geprägten Kulturraum Australiens als auch mit dem polynesischen Teil Ozeaniens verbunden. Seine Bewohner unterteilt man grob in Maori und Kiwis, wobei im Laufe der Zeit auch sehr viele Asiaten nach Neuseeland eingewandert sind. 

Die ersten Bewohner von Neuseeland, die im14. Jahrhundert ankamen, waren die Maori. Deren Mythologie ist bis heute präsent. Die Geschichte neueren Datums beginnt im Jahre 1642, als Abel Tasman, ein holländischer Seefahrer, auf der Suche nach neuen Märkten, das heutige Neuseeland entdeckte. Doch erst 1769 ging James Cook im Auftrag der britischen Krone an Land.

Neuseeland besitzt drei internationale Flughäfen: Auckland, Wellington (Nordinsel) und Christchurch (Südinsel). Beste Reisezeit:  Neuseeland ist ein Ganzjahresreiseziel. Am günstigsten halten wir jedoch die Nebensaison ab Ende Febr. bis Mitte April, dem neuseeländ. Frühherbst.

Find more about Weather in Christchurch, NZ

18 Tage Naturwunder Neuseeland

Copyright © WORLD TOURS

Es gibt viele Gründe, Neuseeland zu bereisen! Atemberaubende Landschaften, wie das Fjordland und das alpine Hochgebirge, dessen Gletscher durch den Regenwald bis zur Küste hinunter reichen. Eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt ─ zum Beispiel die seltenen Gelbaugenpinguine auf der Otago-Halbinsel! Die faszinierende Kultur der Maori. Ihre Schnitz- und Tätowierkünste, Mythologie und Lebensweise entdecken Sie vor allem auf der Nordinsel.

  • Stopover in Singapur
  • Rotorua ─ Einblicke in die Maori-Kultur
  • UNESCO-Welterbestätte Milford Sound
 Neuseeland+Singapur+Erlebnisreise+Erlebnisreise+3

Leistungen, die überzeugen

  • Flüge mit Singapore Airlines in der Economy-Class bis Christchurch/ab Auckland über Singapur
  • Inklusive Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
  • Rundreise/Ausflüge in landestypischen Klein- bzw. Reisebussen mit Klimaanlage
  • 14 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 14x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Zug zum Flug
  • Willkommensgetränk und Gruppenbegrüßung in Christchurch
  • Pinguinbeobachtung auf der Otago-Halbinsel und Baumpflanzung zur Unterstützung des Nestbaus der Pinguine
  • Bootsfahrt auf dem Milford Sound
  • Gemeinsame Weinprobe in Blenheim am 12. Tag
  • Gemeinsames Abschiedsessen in Auckland am 16. Tag
  • Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Gebeco-Reiseinformationen
  • Reiseliteratur

1. Tag: Ihre Reise beginnt

Flug nach Singapur.

2. Tag: Singapur: Tuchfühlung mit Fernost

Am späten Nachmittag Ankunft in Singapur und Fahrt zu Ihrem Hotel. Nutzen Sie den Abend für erste Erkundungen.

3. Tag: Singapur ─ Christchurch

Heute lernen Sie die Weltmetropole Singapur während einer halbtägigen Stadtrundfahrt kennen. Sie besichtigen zum Beispiel den indischen Tempel, Chinatown und den botanischen Garten. Am Abend Weiterflug nach Christchurch. (F)

4. Tag: Christchurch: Willkommen in Neuseeland

Ankunft in Christchurch. Nach der Begrüßung zeigt Ihnen die Reiseleitung auf dem Weg zu Ihrem Hotel die Sehenswürdigkeiten der englischsten Stadt außerhalb Englands. Bei einem Begrüßungscocktail heißen wir Sie am vielleicht schönsten Ende der Welt willkommen.

5. Tag: Christchurch ─ Dunedin

Weiter geht die Fahrt durch die Canterbury-Ebene in südlicher Richtung. Sie halten an der Küste bei Moeraki, wo riesige Felskugeln am Strand liegen ─ sicherlich das Fotomotiv des Tages. Bei einer Bootstour um die Otago-Halbinsel herum, können Sie Albatrosse und andere Seevögel beobachten. Mit viel Glück sehen Sie am Strand auch einen Seelöwen. Durch ein System von getarnten Beobachtungsplätzen ist es Ihnen anschließend möglich eine Brutkolonie der seltenen Gelbaugenpinguine zu beobachten. Sie haben die einmalige Gelegenheit ein Bäumchen zu pflanzen, welches die Pinguine zum Nestbau animiert. 390 km (F)

6. Tag: Dunedin ─ Te Anau

Die erste Etappe in Richtung Westen legen Sie mit dem Taieri Gorge-Zug zurück, der von der historischen Bahnstation in Dunedin abfährt. Ihr heutiges Ziel ist Te Anau, das Tor zum Fjordland-Nationalpark. Am Abend besichtigen Sie während einer Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss die Glühwürmchen-Höhlen. Millionen leuchtender Insektenlarven an den Decken vermitteln Ihnen den Eindruck eines gigantischen Sternenhimmels. 290 km (F)

7. Tag: Te Anau ─ Queenstown

Sie fahren durch den Fjordland-Nationalpark bis zum Milford Sound. Schneebedeckte Berge, Regenwald, glasklare Seen und weit ins Land reichende Fjorde begleiten Sie. Per Boot geht es hinaus auf den Milford Sound. Lassen Sie diese spektakuläre Landschaft von der Wasserseite auf sich wirken. Sie übernachten in Queenstown. 410 km (F, M)

8. Tag: Queenstown: St. Moritz Neuseelands

Mit Ihrem Reiseleiter gehen Sie auf Entdeckungstour durch Queenstown, dem Mekka für sportlich Interessierte. Der Rest des Tages steht ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag können Sie optional an einer Jetboat Safari teilnehmen. Am Abend lohnt sich eine Gondelfahrt zum Bob´s Peak, von wo aus Sie eine großartige Aussicht auf die Stadt, die schneebedeckten Gipfel der »Remarkables« und den Lake Wakatipu genießen können. (F)

9. Tag: Queenstown ─ Franz Josef-/Fox-Gletscher

Es geht weiter in Richtung Norden durch zerklüftete Berglandschaft über den Haast-Pass bis ins Westland. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie Arrowtown. Hier spüren Sie noch die Atmosphäre der Pionier- und Goldgräberzeit. Sie übernachten in der Nähe der Gletscher, deren Zungen bis ins Tal hinunter reichen. 360 km (F)

10. Tag: Franz Josef/Fox Gletscher ─ Greymouth

Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit zu einem Rundflug (vor Ort buchbar) über den Gletscher oder zu einem Spaziergang. In Hokitika besuchen Sie eine Jadeschleiferei. Schauen Sie zu, wie der Götterstein der Maori bearbeitet wird. Lernen Sie die symbolische Bedeutung der traditionellen Kettenanhänger kennen. 210 km (F)

11. Tag: Greymouth ─ Nelson

Ein landschaftliches Highlight sind heute die Pancake Rocks. Die Felsen sehen aus wie riesige übereinander gestapelte Pfannkuchen. Die tosenden Brandungslöcher sind besonders spektakulär. Bevor Sie Nelson erreichen, besuchen Sie noch eine Weinkellerei. Sie werden in die Geheimnisse des Weinanbaus eingeweiht und natürlich dürfen Sie auch verschiedene Weine verkosten.. 320 km (F)

12. Tag: Nelson ─ Wellington

Mit der Fähre fahren Sie von Picton aus durch den fjordähnlichen Marlborough Sound nach Wellington auf der Nordinsel. In der Hauptstadt des Landes erwartet Sie am Abend unser Geheimtipp: Zealandia! Mitten in der Stadt erleben Sie die ursprüngliche Wildnis hautnah. 150 km (F)

13. Tag: Wellington

Heute unternehmen Sie mit der Reiseleitung einen Spaziergang durch die Stadt. Im Nationalmuseum Te Papa erfahren Sie alles Wissenswerte über die Neuseeländer, Ihre Geschichte, die Flora und Fauna. Vor allem die Maori Kultur hat einen großen Stellenwert. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

14. Tag: Wellington ─ Taupo

Sie fahren zunächst auf den Mt.Victoria, von wo aus Sie einen herrlichen Ausblick auf die gesamte Bucht genießen können. Auf Ihrem Weg nach Taupo erleben Sie eine abwechslungsreiche Landschaft: prärieartige Landstriche und Farmland. Besonders reizvoll ist die Fahrt durch den Tongariro Nationalpark mit seinen Vulkanen und entlang des Lake Taupo. Am Abend können Sie optional an einem Hangi & Concert teilnehmen ─ genießen Sie die traditionellen Tänze der Maori und ein im Erdofen gegartes Essen. 390 km (F)

15. Tag: Taupo ─ Auckland

Auf dem Weg nach Auckland besuchen Sie heute die vulkanische Welt Neuseelands. Die Thermalquellen machten Rotorua in der Kolonialzeit zu einem beliebten Kurort. Im Thermalgebiet Te Puia sind Sie mittendrin: brodelnde Schlammtümpel und Geysire umgeben Sie. Einblick in Kultur der Maori erhalten Sie im Arts and Craft Centre sowie einem nachgebauten Maori-Dorf. Das Museum, ein umgestaltetes altes Thermalbadehaus, hat viel Sehens- und Wissenswertes aus der Region zu bieten. In Auckland angekommen, zeigen wir ihnen die Stadt zwischen den Meeren während einer Stadtrundfahrt. 320 km (F)

16. Tag: Auckland ─ auf eigene Faust

Heute können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden oder shoppen gehen? Am Abend können Sie bei einem gemeinsamen Abschiedsessen die Eindrücke Ihrer Rundreise noch einmal Revue passieren lassen. (F, A)

17. Tag: Heimreise oder Anschlussprogramm

Heute heißt es Abschied nehmen vom »Land der langen weißen Wolke«. Sie werden zum Flughafen gebracht, denn heute treten Sie Ihre Heimreise an. Oder haben Sie »Mehr Urlaub danach« gebucht? (F)

18. Tag: Willkommen zu Hause

Ankunft und individuelle Heimreise.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

 

Reisepreis: ab € 4.595

Fragen Sie uns bitte nach Terminen, Verfügbarkeiten > mail@worldtours.de





Individuell mit dem CAMPMOBIL durch Neuseeland

Foto: WORLD TOURS

Individuelle CAMPER-TOUREN: 

Wir bieten Ihnen sämtliche führenden Camper-Vermieter in NZ an ! Geben Sie uns Anzahl der Personen u. die geplante Reisezeit an. Die beste Reisezeit ist nach unserer Erfahrung zw. Ende Feb. bis Mitte April wenn der Hauptansturm der Touristen vorüber ist (Frühherbst in NZ).

 

Ihre Anfrage

19 Tage Mietwagen-Rundreise - ab Auckland bis Christchurch

Foto: WORLD TOURS

Wer träumt nicht davon, eines Tages nach Neuseeland zu fliegen ? Auf der anderen Seite der Welt, gegenüber von Europa, erstrecken sich Neuseelands Nord- und Südinsel über eine Länge von 1600 Kilometern. Unter Naturliebhabern gilt Neuseeland als eines der letzten Abenteuer-Tour-Gebiete, die weitestgehend vom Massentourismus verschont geblieben sind. Endlose Strände, Fjorde, Farn-Wälder und Geysire, die großartige Bergwelt der Südalpen sowie endloses Weideland eröffnen eine Vielzahl von einzigartigen Möglichkeiten für Naturliebhaber. Kaum ein anderer Teil unserer Welt bietet so viele verschiedene Landschaften auf relativ kleinem Raum. Die spektakulären Landschaften und die sehr artenreiche Flora und Fauna stehen im Mittelpunkt dieser Reise. Die natürliche Schönheit des Fjordland National Parks gehört zu den beeindruckendsten Erlebnissen dieser Tour. Eine Bootsfahrt auf dem Milford Sound wird sicherlich unvergesslich bleiben. Und die Bootsfahrten in der Bay of Islands und im Abel Tasman National Park sind Naturerlebnisse erster Klasse.

 

Tag 1: Ankunft Auckland Unterkunft: Bavaria B&B, Auckland (Standard) Eden Park B&B, Auckland (Superior)

Tag 2: Auckland – Dargaville – Waipua Kauriwald – Paihia Unterkunft: Marlin House, Paihia (Standard) Appledore Lodge, Paihia (Superior)

Tag 3: Paihia Unterkunft: Marlin House, Paihia (Standard) Appledore Lodge, Paihia (Superior)

Tag 4: Paihia – Auckland – Coromandel Unterkunft: Thorold Country House, Thames (Standard) | Cotswold Cottage B &B, Thames (Superior)

Tag 5: Coromandel – Rotorua Unterkunft: Lakeview Heights B&B, Rotorua (Standard) | Springwaters Lodge, Rotorua (Superior)

Tag 6: Rotorua Unterkunft: Lakeview Heights B & B, Rotorua (Standard) | Springwaters Lodge, Rotorua (Superior)

Tag 7: Rotorua – Taupo – Napier|Hawkes Bay Unterkunft: Kerry Lodge, Napier (Standard) Havelock House, Havelock North (Superior)

Tag 8: Napier – Martinborough (F) Übernachtung: Oak House Homestay, Martinborough (Standard) Old Manse, Martinborough (Superior)

Tag 9: Martinborough – Wellington Unterkunft: Maida Vale B&B, Wellington (Standard) | Carlton Gore B & B, Wellington (Superior)

Tag 10: Wellington – Marlborough Sounds – Abel Tasman National Park Unterkunft: Golf View Chalet, Motueka (Standard) | Bayview B & B, Motueka (Superior)

Tag 11: Abel Tasman National Park Unterkunft: Golf View Chalet, Motueka (Standard) | Bayview B&B, Motueka (Superior)

Tag 12: Abel Tasman National Park – Punakaiki Unterkunft: Kallyhouse, Barrytown (Standard) Punakaiki Resort, Punakaiki (Superior)

Tag 13: Punakaiki – Gletscher Unterkunft: Fox Glacier Lodge, Fox Glacier (Standard) | Holly Homestead, Franz Josef Glacier (Superior)

Tag 14: Gletscher – Haast – Queenstown Unterkunft: Coronet View B&B (Standard) Chalet Queenstown (Superior)

Tag 15: Queenstown Unterkunft: Coronet View B&B (Standard) Chalet Queenstown (Superior)

Tag 16: Queenstown – Te Anau Unterkunft: Antler Lodge, Te Anau (Standard) Dunluce B&B, Te Anau (Superior)

Tag 17: Te Anau – Twizel Unterkunft: Creel House, Lake Tekapo (Standard) | Aoraki Lodge, Twizel (Superior)

Tag 18: Twizel – Christchurch Unterkunft: Home Lea Bed & Breakfast, Christchurch (Standard) | Elm Tree House, Christchurch (Superior)

Tag 19: Christchurch – Rückflug Fahrt zum Flughafen von Christchurch und Abgabe Ihres Mietwagens. Sie fliegen Ihrer nächsten Destination entgegen. (F)

- Programmänderungen vorbehalten -

 

Leistungspaket:  Rundreise gemäß Programm • Unterkunft in der gewählten Kategorie • Mietwagen in der gewählten Kategorie • Mahlzeiten laut Programm (F = Frühstück) • Mietwagenrückführungsgebühren • Fährfahrt Wellington – Picton oder umgekehrt • Dokumententasche mit umfangreichen Unterlagen, Atlas und Broschüren für optionale Aktivitäten.

 

Tourpreis je nach Saison u. Fahrzeug ab € 2.180 bis 2.950

 

SOUTH PACIFIC COMBI:     Neuseeland-Tonga-Fiji

Wir unterbreiten Ihnen gerne individuelle Vorschläge !
Foto: WORLD TOURS

Weitere Reisen bitte auf Anfrage:

 

Combi-Reise: Neuseeland & Australien

Combi-Reise: Neuseeland & Fiji

 

Reisebausteine: Nordinsel - Bay of Islands - Kaikoura Walwatching - Südinsel - & viele mehr . . .

Kontakt: WORLD TOURS