World Tours, Reiseagentur Weltreisen, Fernreise Online
World Tours, Reiseagentur Weltreisen, Fernreise Online
WORLD TOURS
WORLD TOURS

Malaysia

SARAWAK Borneo

Gültig bis 16. Okt. 2016

Der malayische Bundesstaat auf der Insel BORNEO bietet atemberaubende Naturerlebnisse an den Ufern einsamer Urwaldflüsse in unberührten Regenwäldern und gigantischen Höhlensystemen. Der Abenteurer, der aus gepflegten Hoteloasen zum großen, aber risikoarmen Kultur- und Erlebnistrip aufbricht, ist deshalb der am meisten anzutreffende Touristentyp in den letzten Urwäldern Sarawaks. Geführte Trekking- und Erlebnistouren bergen zwar keine großen Gefahren, sind aber wenn es z.B. um eine Übernachtung im Langhaus geht, zuweilen durchaus abenteuerlich.

9 Tage BORNEO: Höhepunkte von Sarawak & Sabah

9 Tage | 8 Nächte • ab Kuching | bis Kota Kinabalu oder umgekehrt • Gruppentour, englischsprachig Privattour, englisch- oder deutschsprachig Beginn: Fr, Mo, Mi (andere Tage gegen Flugaufpreis)

 

1. Tag: Kuching

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Kuching werden Sie von einemVertreter unserer Agentur bereits erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht.

2. Tag: Kuching – Semengokk Orang Utan Zentrum – Batang Ai

Nach dem Frühstück beginnen Sie diesen Tag mit einer Fahrt in das 30 km südlich von Kuching gelegene Semenggok Orang Utan Rehabilitationszentrum. Hier bietet sich eine der seltenen Möglichkeiten, den "Wilden Mann Borneos" aus nächster Nähe, in seiner natürlichen Umgebung, zu beobachten. Dieses Zentrum wurde eingerichtet, um aus der Gefangenschaft befreite oder verletzt im Regenwald gefundene Orang Utans wieder auf ein Leben in freier Wildbahn vorzubereiten. Anschließend geht die Fahrt entlang des Pan Borneo Highways durch malerische Landschaften in Richtung des Batang Ai Staudammes. Unterwegs besichtigen Sie den lokalen Markt in Serian und besuchen eine Pfefferplantage. Ihr Mittagessen genießen Sie nahe der Grenze zum indonesischen Teil Borneos, in einer kleinen chinesischen Ansiedlung mit dem Namen Lachau. Für den nächsten Tag ist ein Besuch in einem Iban-Langhaus geplant, traditionell bringt man den Familien kleine Gastgeschenke mit. In Lachau haben Sie Zeit und Gelegenheit, Mitbringsel einzukaufen. Am Staudamm angekommen geht es mit der Fähre zum Hilton Batang Ai Longhouse Resort. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung, um die vielfältigen Angebote des Resorts zu nutzen (F,M,A).

3. Tag: Batang Ai – Lemanak Fluss – Kuching

Heute fahren Sie mit dem Langboot zum etwa 70 Minuten entfernten Iban Langhaus Ngemah Ili. Am Flussufer werden Sie bereits von den Dorfbewohnern erwartet. Bei einem Glas Tuak sehen Sie den traditionellen Kriegstanz, den die Stammesangehörigen in der typischen Kriegstracht vorführen. Iban Musiker begleiten dieses Ereignis auf alten chinesischen Gongs. Nun ist es Zeit, demHäuptling des Langhauses die mitgebrachten Geschenke zu überreichen. Nach dem Besuch des Langhauses geht es mit dem Langboot flussabwärts. Unterwegs halten Sie amUfer und genießen ein typisches Mittagessen. Die Speisen werden hierzu mit Hilfe von Bambusstämmen gegrillt. Nach dem Mittagessen sagen Sie Lebewohl zu dem gastfreundlichen Volk der Iban. Mit dem Langboot fahren Sie bis zur Bootsanlegestelle Lubok Subong und kehren entlang des Pan Borneo Highways zurück nach Kuching (F,M).

4. Tag: Kuching – Bako Nationalpark – Kuching

Frühmorgens fahren Sie zum Fischerdorf Bako und von hier mit demBoot in den gleichnamigen Park. Der 1957 eingerichtete Bako Nationalpark bietet einen exzellenten Einblick in die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt Borneos. Sie haben die Chance, einige der unzähligen Tiere wie Nasenaffen, die berühmten Bartschweine, Silberhaubenlanguren, Warane und Makaken zu beobachten. Entlang der Wege Bakos finden sich exotische Pflanzen wie die berühmten Fleisch fressenden Kannenpflanzen und wilde Orchideen. Der Weg führt durch Mangrovenwälder, dichte Strand- und Kliffvegetation und endet an einem einsamen Sandstrand, wo sich Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad bietet. Nach einem einfachen Mittagessen im Nationalpark setzen Sie Ihre Wanderung durch den Regenwald fort oder haben Gelegenheit, sich ein wenig auszuruhen, ehe Sie per Boot nach Bako fahren und von hier zurück nach Kuching gebracht werden (F,M).

5. Tag: Kuching – Mulu

Heute fahren Sie zum Flughafen und fliegen in Richtung Norden nach Mulu. Nach Ankunft werden Sie von Ihrem Reiseleiter in Empfang genommen und es geht zu Ihrem, im dicht bewaldeten Nationalpark gelegenen, Resort. Mittagessen wird im Resort serviert. Am Nachmittag wandern Sie zur Lang’s Cave, eine kleine Höhle mit wundervollen Tropfsteinformationen. Anschließend besichtigen Sie die Deer Cave, die mit einer Breite von 150 m und einer Höhe von 120 m über den größten Höhleneingang der Welt verfügt. Hier hausen Millionen von Fledermäusen, die die Höhle Abends verlassen, um nach Nahrung zu suchen. Sie werden Zeuge eines einmaligen Naturschauspiels, wenn bei Einbruch der Dämmerung die unzähligen Fledermäuse in riesigen Schwärmen ausfliegen (bis 31.03.13: F,M,A | ab 01.04.13: F,M).

6. Tag. Mulu Nationalpark

Nach dem Frühstück erkunden Sie den herrlichen Mulu Nationalpark mit seinen einzigartigen Höhlensystemen. Sie besuchen zunächst die Wind Cave mit ihrer unterirdischen, natürlichen Klimaanlage und zahlreichen Tropfsteinen. Am Eingang der Höhle spürt man einen deutlichen Luftzug, der der Höhle ihren Namen gab. Die Clearwater Cave verfügt mit 106 km über das längste unterirdische Wassersystem Südostasiens. Außerhalb der Höhle hat sich das sonst trübe Flusswasser in einem natürlichen Becken gesammelt und ist hier kristallklar. Nach einem Picknick kehren Sie in Ihr Resort zurück (bis 31.03.13: F,M,A | ab 01.04.13: F,M).

7. Tag: Mulu – Kota Kinabalu

Gegen Mittag fliegen Sie von Mulu nach Kota Kinabalu. Nach der Ankunft erfolgt Ihr Transfer zum Hotel. Am Abend besuchen Sie bei einer Stadtrundfahrt unter anderem den Signal Hill, von wo aus man einen wunderschönen Blick über die Stadt und die vorgelagerten Inseln hat. Anschließend genießen Sie bei einem Bummel über den lebhaften Nacht-Basar die einzigartige Atmosphäre und haben in einem Restaurant Gelegenheit, landestypische Köstlichkeiten zu probieren, während Sie eine kulturelle Tanzvorführung bestaunen (F,A).

8. Tag: Kinabalu Nationalpark

Heute fahren Sie durch herrliche Landschaft zu dem zum UNESCO Weltnaturerbe gehörenden Kinabalu Nationalpark. Der Park liegt am Fuße des Mount Kinabalu, der mit einer Höhe von 4.102 m die höchste Erhebung zwischen dem Himalaya und Papua Neuguinea darstellt und gleichzeitig Sabahs größte Attraktion ist. Auf einer Höhe von 1.540 m besuchen Sie das Schulungszentrum und den botanischen Garten mit seiner Vielzahl an Orchideen-, Rhododendron-, Farn- und Kannenpflanzenarten. Erfahren Sie während einer Wanderung durch den Regenwald mehr über die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt. Unvergesslich wird der Weg über den Canopy Walk in luftiger Höhe sein. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel in Kota Kinabalu zurück (F,M).

9. Tag: Kota Kinabalu

Ihre Rundreise endet mit dem Transfer zum Flughafen (F).

- Programmänderungen vorbehalten -

Tourpreise ab € 1.095 (Gruppe) u. € ab € 1.270 (Privattour)

16 / 20-tägige Pauschalreise ab Singapore bzw. Kuala Lumpur


Der Rajang ist Lebensader der Region und mit 640 Kilometern zugleich längster Fluss Malaysias. Durch den Bundesstaat Sarawak fließt er quer über Borneo bis ins indonesische Kalimantan. In seinem äußerst fruchtbaren Delta, wo Pfeffer und eine Vielzahl exotischer Früchte wachsen, kann der Batang Rajang bis zu einem Kilometer breit sein. Dagegen windet er sich weiter flussaufwärts durch den Dschungel, passiert kleine Dörfer mit typischen Langhäusern, umfließt Inseln und Inselchen sowie die Pelagus-Stromschnellen. Genießen Sie die Wildnis stilvoll und bequem auf einem im Kolonialstil erst 2008 neu gebauten Flussdampfer mit maximal 29 Gästekabinen. Ihre speziell auf das Kreuzfahrtprogramm abgestimmten Bordvorträge ergänzen kurzweilig und unterhaltsam Ihre Ausflüge. Erfahren Sie mehr über Kopfjäger, urtümliche Honiggärung und die britische Kolonialzeit im Reich der Orang Ulu- und Iban-Völker.

Fühlen Sie sich bestens umsorgt von Ihrer deutschen Lernidee-Chefreiseleitung, der herzlichen Schiffsmannschaft, Ihrer Deutsch sprechenden örtlichen Reiseleitung sowie dem für Notfälle mitreisenden Bordarzt. In den Inneren Tropen sind die malaysischen Teile Borneos, die Bundesstaaten Sarawak und Sabah, die mit Abstand am weitesten entwickelten: Hotels von internationalem Rang, exzellente Küche und abwechslungsreiche Sehenswürdigkeiten bieten auch in den Städten Kuching und Kota Kinabalu Komfort und Wohlbefinden auf höchstem Niveau.

"RV Orient Pandaw"

Alle Kabinen sind in Außenlage und haben eine Veranda mit kleinem Tisch und je zwei gemütlichen Korbstühlen. Sie sind ca. 15 m2 groß mit privater Dusche/WC sowie einer individuell einstellbaren Klimaanlage.
Neben Ihrer deutschen Lernidee-Chefreiseleitung sowie der lokalen Reiseleitung sind die Mitglieder der Schiffsbesatzung rund um die Uhr um Ihr Wohlbefinden bemüht. Die Mannschaft spricht Englisch. Alle Ausflüge, Besichtigungen und Vorträge werden selbstverständlich deutschsprachig geführt. Freuen Sie sich auf eine stilvolle Entdeckerreise auf dem Rajang-Fluss!



Wir heißen Sie herzlich willkommen auf Borneo, im ältesten Regenwald der Welt!
Fordern Sie kostenlos und unverbindlich den SONDERPROSPEKT an !

Weitere Touren & Exkursionen in Sarawak

bitte INFO anfordern !

 

2 oder 3 Tage BATANG-AI National Park ab/bis Kuching

3 Tage BATANG-AI Langhaus-Safari

3 Tage Kachong River-Safari

BADE-VERLÄNGERUNG an der DAMAI-BEACH ab/bis Kuching